Batteriespeichersysteme

Inzwischen ist es möglich, selbst erzeugte Energie in entsprechenden Batterien zwischenzuspeichern und später zu verbrauchen. Somit steht Solarenergie immer dann zur Verfügung, wenn sie benötigt wird, auch nach Sonnenuntergang.

Moderne Speichersysteme gewährleisten, daß

  • überschüssige Solarenergie, die zur Verfügung steht, in einem Batteriespeichersystem vor Ort gespeichert wird.
  •  
  • Wenn nicht genügend Solarenergie zur Verfügung steht, wird das Entladen der Batterie aktiviert und die gespeicherte Energie steht den Verbrauchern vor Ort zur Verfügung.
  •  
  • Die Eigenverbrauchsteuerung des gesamten Haushalts wird unabhängig von der Steuerung einzelner Verbraucher optimiert.
  •  
  • Sowohl 1-phasige Verbraucher als auch 3-phasige Verbraucher werden berücksichtigt.
  •  

    Im Sommer können hiermit Autarkiegrade von 100% realisiert werden

     

    Haben Sie noch Fragen oder Interesse ? Dann kontaktieren Sie uns einfach !